<  

Rotterdam

Rotterdam

Rotterdam gehört zu der Provinz Süd-holland und beherbert ca. 605.000 Einwohner auf einer Fläche von ca. 304,24 km’ (davon 95,65 km’ Wasserfläche).

Rotterdam

Rotterdam ist nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt in den Niederlanden und besitzt verkehrstechnisch große Bedeutung. Rotterdam hat den zweitgrößten Seehafen der Welt, der im Jahr 2010 einen Güterumschlag von 430 Mio. Tonnen hatte und zu dem u.a. auch Europoort gehört.

Koopgoot

Rotterdam ist neben Amsterdam und Den Haag eines der kulturellen Zentren der Niederlanden. Die Stadt verfügt über eine Universität, mehrere Fachhochschulen, eine Musikhochschule und eine Kunstakademie. Die Bevölkerung Rotterdams ist sehr gemischt. Offiziell ist nur etwas mehr als die Hälfte der Bewohner autochthon. Die größten allochthonen Bevölkerungsgruppen sind Einwanderer aus den ehemaligen niederländischen Kolonien (vor allem aus Suriname und den Niederländischen Antillen) sowie Gastarbeiter aus der Türkei, Marokko und Kap Verde.

Rotterdam

Etwa 6.000 Rotterdamer sind Deutsche oder deutscher Abstammung. Viele von ihnen kamen entweder als Gastarbeiter (nach dem 2. Weltkrieg und in den 90er Jahren, als in den Niederlanden viele Arbeitskräfte gesucht wurden) oder als Studenten, um an einer der Rotterdamer Hochschulen zu studieren.

Rotterdam Tours